Andrea Böhm, Desirée Böhm und Regina Pavel

Alle drei sind mit ihren Vierbeiner seit vielen Jahren bei der Rettungshundestaffel der DLRG (Deutsche Lebensrettungsgesellschaft e.V.) als Ausbilder im Einsatz. Andrea bereits seit 2006, Regina und Desi seit 2008. Mantrailing und Flächensuche stehen dabei im Vordergrund.

Andreas Golden Retriever Rüde Ben (13 Jahre) konnte bereits einen Fund verzeichnen. Ihr zweiter Hund Arya (6 Jahre), eine Nova Scotia Duck Tolling Retriever Hündin, hat erfolgreich die Prüfungen, Fläche, BH und Dummy A abgelegt. Josy (1 Jahr), Andreas dritter Hund, ist ebenfalls ein Golden Retriever. Andrea besucht regelmäßig Fortbildungsseminare, viele Turnierteilnahmen im Obedience (unter anderem auch in Schweden) und Rally-Obedience, wovon sie nach intensiver Schulung den Trainerschein vom BLV erhalten hat.

Ihre Tochter Desirée Böhm führt eine Golden Retriever Hündin, Niki (4 Jahre) mit bestandener Begleithundeprüfung. Desirée ist seit 2009 bei uns an der Hundeschule und hat, so wie Andrea und Regina, 2014 ihren Trainerschein beim BLV erhalten.

Regina Pavel bildet mit ihren zwei Hündinnen Abby (12 Jahre - Magyar Vizsla/Weimaraner) und Talia (5 Jahre - kleiner Münsterländer) ein vorbildliches Team. Auch sie ist seit 2009 bei uns im Team. Reginas Hunde sind als Jagdhunde klassifiziert, welche sicher für viele Hundehalter eine Herausforderung darstellen. Durch ihre ruhige und konsequente Art schafft es Regina diesen starken Jagdtrieb mit Alternativtraining umzulenken. Sie hat sicher einige Tipps dazu für sie parat. Auch Regina hat neben dem allgemeinen Trainerschein auch den Ausbilderschein für Rally-Obedience.

Sebastian Schoppa und Stefan Pfannes

Stefan und Sebastian sind mit unsere dienstältesten Trainer und bei uns bereits seit 2006 und 2008.

Sebastians Labi-Mix-Hündin Bakkira ist 10 Jahre alt und mit bestandener Begleithundeprüfung erfolgreich im Turnierhundesport und Rally Obedience unterwegs. Basti leitete viele Jahre souverän unsere Begleithundeprüfungen und bereitete unsere Prüflinge durch gezieltes Training auf ihre Prüfung vor.
Seine Frau Sabine Schoppa ist unsere Welpenschulen-Fotografin und versorgt uns seit Beginn an bei jeder Veranstaltung mit Fotos.

Stefans Flat Coated Retriever Ayla ist 2017 verstorben. In jüngeren Jahren war auch Ayla fleißig bei Turnierhundeveranstaltungen zu sehen. Seit März 2018 ist Lola bei ihm eingezogen, ebenfals eine Flat Coated Retriever-Hündin.

Oliver Arnold und Uwe Starkmann

Oli ist seit September 2015 dabei. Uwe folgte ein Jahr später im Sep. 2016.

Oliver und seine Border Collie Hündin Laila (6 Jahre) sind ein eingeschworenes Team. Gemeinsam bestritten sie bereits ihr erstes Rally Obedience Turnier und natürlich hatte Laila keine Probleme die Begleithundeprüfung zu bestehen.

Uwe hat lange gezögert, bis er die Zusage gegeben hat, in unserem Team mitzuwirken. Das liegt wohl an seinem umfangreichen und zeitaufwendigen Posten zu früheren Zeiten beim Kitzinger Schäferhundeverein e.V.. Dort war er nicht nur Platzwart, Schutzdiensthelfer und Übungsleiter, sondern auch 1. Vorsitzender. Zudem war er noch einige Jahre im Dobermann Verein mit Ausbildung und Zucht. Neben der Ausbildung seiner eigenen Hunde, die vom Rauhaardackel, Yorkshire Terrier, West Highland Terrier über Schäferhunde zu Dobermänner, Malinois bis hin zu seinen heutigen drei Miniatur Bullterrier reichen, hat er BH Prüfung geführt und seine großen Hunde bis IPO drei Gebrauchshundesport ausgebildet. Irgendwann war der Leistungsdruck so groß das auch ein Stück Spaß auf der Strecke geblieben ist. Den hat er bei uns als Trainer wieder gefunden und fühlt sich laut eigenen Aussagen in unserem Team richtig wohl. Seine Frau Petra übrigens auch. Da sie ebenfalls 35 Jahre Hundeerfahrung mitbringt, springt sie gerne ein, wenn Not am Mann ist. Die drei jetzigen Vierbeiner der Starkmanns heißen Bubble (7 Jahre), Lace (6 Jahre) und der Rüde Vin (2 Jahre).

Auf den Bildern sehen Sie außerdem noch Claudia Wolpert, die uns bis Ende 2018 eine tolle Unterstützung war - ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle!

Vanessa Weltner und Nadine Wagner

Alter Hase, junges Küken. Vanessa Weltner hat die Welpenschule mit ins Leben gerufen und sie mit zu dem gemacht, was sie heute ist. Wir sind sehr dankbar, dass sie noch immer unser Team unterstützt!

Sie hat im März 2010 ebenfalls erfolgreich ihren Ausbilderschein beim BLV abgelegt.
2009, 2010, 2012 und 2013 qualifizierte sich Vanessa mit ihrer damaligen Flat Coated Retriever Hündin Alpha für die bayerischen Meisterschaften im Turnierhundesport und konnte 2012 sogar den Titel bayerische Vizemeisterin im Vierkampf gewinnen. 2013 qualifizierte sie sich außerdem für die deutsche Meisterschaft und erreichte eine hervorragenden Platz unter den ersten 10. Aktuell führt sie zwei Golden Retriever, Hope und Little Foot.

Nadine ist unser neuestes Team-Mitglied und besticht mit viel Geduld und Gefühl. Sie ist seit Juli 2018 bei uns und führt zwei Chihuaha's, Lucy (4 Jahre) und Sammy (2 Jahr). Owohl sie erst seit kurzer Zeit dazugehört, steht sie euch mit Rat und Tat zur Seite. Gerade bei Fragen um den kleinen Vierbeiner ist sie durch ihre Erfahrung die ideale Ansprechpartnerin. Sprechen Sie sie gerne an!

arrow_upward